Hochgenaue lineare und rotative Messsysteme

Lineare Wegmesssysteme
Fagor Automation utiliza dos métodos de medición en sus encoders absolutos lineales:

  • Graduierte Glasmaßstäbe: Für lineare Wegmesssysteme bis zu einer Messlänge von 3040 mm.
  • Graduiertes Stahlband: Für linearen Wegmesssystemen über 3040 mm Messlänge .

Winkel und Rotativdrehgeber
Fagor Automation arbeitet in seinen absoluten Winkelmesssystemen und Drehgebern nach der Messmethode der Lichtbeugung mit Scheiben aus graduiertem Quarzglas.

Diese Messmethode nutzt zwei verschiedene Strichgitterspuren:

  • Inkrementale Graduierung: Diese wird zur Generierung der inkrementalen Rechtecksignale bei Systemen eingesetzt, die nur digitale Eingangssignale verwenden und intern im Abtastkopf zählen. Alternativ wird – basierend auf den Systemvoraussetzungen – ein analoges 1 Vss Ausgangssignal erzeugt.
  • Absolute Graduierung: Hierbei handelt es sich um einen einzigartigen, binären Code, der aufgrund einer festgelegten, besonderen Abfolge eine Wiederholung entlang des Verfahrweges des Wegmesssystems vermeidet.