Linear geführte Messsysteme

Self-guided linear encoders

Neuer geführter optischer Linear-Encoder mit integrierten Lagern. Hauptsächlich, aber nicht nur, für Abkantpressen und Tafelscheren bzw. Schlagscheren. Der Linear-Encoder wurde speziell mit einer Auflösung von bis zu 1 μm entwickelt, mit einer vom Benutzer wählbaren Referenzposition und mit einem Kabelausgang an jedem Ende des Lesekopfs für ein vielseitigeres Maschinendesign.

Das robuste Design, die erwähnten Eigenschaften zusammen mit den beiden Arten von Kupplungen bieten die perfekte Lösung zur Positionsmessung für Hersteller von Maschinen, Umformmaschinen und Schneidmaschinen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt.

Messlängen in mm:
70 • 120 • 170 • 220 • 270 • 320 • 370 • 420 • 470 • 520 • 570 • 620 • 670 • 720 • 770 • 820 • 870 • 920 • 970 • 1020 • 1140 • 1240 • 1340 • 1440 • 1540

Eigenschaften:
  PBSD PBSX
Messmethode Mit graduiertem Glas Strichgitterkonstante 100 μm
Thermischer Ausdehnungskoefficient von Glas α therm: 8 ppm/K aprox.
Messauflösung 5 μm 1 μm
Ausgangssignale salida-TTL-diferencial TTL diferencial
Inkremental-Signal-Periode 20 μm 4 μm
Grenzfrequenz 50 KHz 250 KHz
Mindestabstand zwischen den Flanken 1,2 μs 0,6 μs
Referenzmarken Anwählbar mittels Magnet alle 50 mm
Maximal zulässige Kabellänge 50 m
Versorgungsspannung 5 V ± 5%, < 175 mA
Genauigkeit ± 10 μm/m
Maximalgeschwindigkeit 60 m/min
Maximale Vibration 150 m/s2
Maximaler Schock 300 m/s2
Maximale Beschleunigung 30 m/s2 in Messrichtung
Verschiebekraft < 5 N
Betriebstemperatur 0 ºC … 50 ºC
Lagertemperatur -20 ºC ... 70 ºC
Gewicht 0,5 kg + 1,3 kg/m Messlänge
Relative Luftfeuchtigkeit 20 … 80%
Schutzklasse IP 53
Lesekopf Links oder rechts integriertes Kabel von 1 oder 3 Metern*
Kupplung
Kupplungsstange
Federkupplung

(*) Für andere Kabellängen kontaktieren Sie bitte FAGOR

Bestellidentifikation:
Beispiel für lineares Wegmesssystem: PBSD-220-1D-L
PB S D 220 1 D L
Encoder
geführt
linear
Referenzmarken:
• S: Anwählbar
Signaltyp:
• D: 5 μm Auflösung differential TTL
•X: 1 μm Auflösung differential TTL
Messlänge
in mm:
Im Beispiel
(220) = 220 mm
Kabellänge:
• 1: 1 Meter
•3: 3 Meter
Stecker:
• D: subD HD 15 M
•C1/C5:
12-pin
Rundstecker
•C4E:
9-pin rund
Stecker
Kabelausgang:
•Ohne Angabe:
rechts
• L: links