FAGOR Automation ist neues Mitglied bei umati – universal machine tool interface

Fagor Automation ist umati beigetreten, einer Initiative des VDW. Ziel von umati ist es, einen weltweiten Standard für die Konnektivität von Werkzeugmaschinen zu etablieren, der auf einer OPC-UA-Spezifikation basiert.

Fagor Automation ist umati beigetreten, einer Initiative des VDW. Ziel von umati ist es, einen weltweiten Standard für die Konnektivität von Werkzeugmaschinen zu etablieren, der auf einer OPC-UA-Spezifikation basiert.

Es gibt keine bessere Verknüpfung als eine gemeinsame Sprache, was auch für Werkzeugmaschinen gilt. Je einfacher sie Informationen austauschen und teilen, desto effizienter sind sie.

17 Partner und der VDW haben gemeinsam umati (universal machine tool interface) entwickelt. Es ermöglicht Werkzeugmaschinen und Peripheriegeräten die Anbindung an kundenspezifische IT-Ökosysteme – einfach, sicher und nahtlos. Umati ist ein offener Standard für Anwender von Werkzeugmaschinen auf der ganzen Welt. Es dient dazu, neue Potenziale für die Fertigung der Zukunft auszuschöpfen.

umati auf der EMO – Konnektivitätsschema

Auf der EMO Hannover 2019 zeigt umati in einer Sonderschau den Schnittstellenstandard. Fachbesucher können sich in Halle 9 über das Projekt informieren und erfahren, wie eine zentrale Zusammenführung der Daten auf einem Demo-Dashboard erfolgt. Die Implementierung der gemeinsamen Schnittstelle kann während der gesamten Messe an den Ständen der Projektpartner (u.a. Fagor Automation) erlebt werden. Sie verfügen über verschiedene Maschinen und Steuerungen, die mit einer Vielzahl von Kommunikationspartnern und dem umati-Demo-Dashboard verbunden sind.

Die Verknüpfung mit umati ist einfach, sicher und zukunftsorientiert.

Jede Maschine mit umati-Schnittstelle kann problemlos mit Anwendungen verbunden werden. In diesem Zusammenhang schreitet Fagor Automation im Rahmen von Industrie 4.0 weiter voran, um seine Kunden beim digitalen Transformationsprozess zu unterstützen.

Zögern Sie nicht und besuchen Sie den Stand von Fagor Automation auf der EMO in Halle 9, Stand G50.

Mehr Informationen zu umati